VG-Wort Pixel

Sellerie-Sorbet mit Pastis

essen & trinken 6/2016
Sellerie-Sorbet mit Pastis
Foto: Thorsten Suedfels
Cremiges Sorbet aus Staudensellerie und Matcha schwimmt beschwipst in eiskaltem Pastis – großartig!
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 124 kcal, Kohlenhydrate: 24 g,

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Staudensellerie

Fleur de sel

g g Zucker

g g Glukosesirup

Tl Tl Matcha-Pulver

cl cl Anislikör (z. B. Pastis)

Mineralwasser (still; nach Belieben)


Zubereitung

  1. Sellerie putzen, entfädeln, grob schneiden und mit dem Entsafter entsaften (ca. 350 ml). Saft mit 1 Tl Fleur de sel würzen.
  2. Zucker, Sirup und 70 ml Wasser aufkochen und abkühlen lassen. Selleriesaft und Matcha mit dem Zuckersirup verrühren. Mischung in der Eismaschine 25-30 Minuten cremig gefrieren.
  3. Sobald das Sorbet gefroren ist, in einen Einwegspritzbeutel geben und eine Spitze abschneiden. In 4 Gläser je etwas Sorbet spritzen, mit je 1 cl Pastis und nach Belieben mit Mineralwasser auffüllen und servieren.
Tipp Restliches Sorbet einfrieren und an heißen Sommertagen als Einlage in kalten Gemüsesuppen servieren. Sehr erfrischend!