Pecorino-Espuma

essen & trinken 6/2016
Pecorino-Espuma
Foto: Ulrike Holsten
Das luftig-geschmeidige Schäumchen überrascht mit Käse-Wumms am Gaumen.
Fertig in 10 Minuten plus Ziehzeit 30 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 232 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Milch

Lorbeerblatt

g g Pecorino

ml ml Schlagsahne

Paprikapulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Milch und Lorbeer erwärmen. käse fein schneiden, mit der Sahne zur Milch geben, erhitzen, beiseitestellen, 30 Minuten ziehen lassen. Milchmischung in ein feines Sieb gießen, gut abtropfen lassen, in den Siphon füllen und kalt stellen. Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln. Vor dem Servieren kräftig schütteln, Siphon senkrecht in das Anrichteschälchen halten, Espuma vorsichtig hineinsprühen, mit Paprika bestäuben.