Spargel-Spinat-Salat mit Reis-Erdnuss-Krusteln

Wachsweiche Eier, Tomaten und Avocado bereichern den Spargelsalat mit frischer Ingwer-Chili-Vinaigrette. Das Highlight dazu sind knusprig gebratene Reisfladen.
38
Aus essen & trinken 6/2016
Kommentieren:
  Spargel-Spinat-Salat mit Reis-Erdnuss-Krusteln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • Krustel
  • 150 g Langkornreis
  • Salz
  • 60 g Erdnüsse, (gesalzen, geröstet)
  • 2 Eier, (Kl. M)
  • 1 El Öl
  • Vinaigrette
  • 2 Schalotten, (ca. 40 g)
  • 25 g Ingwer, (frisch)
  • 1 Chilischote, (rot)
  • 1 Limette, (Bio)
  • 4 El Mineralwasser, (still)
  • Salz
  • 6 El Rapskernöl
  • Salat
  • 4 Eier, (Kl. M)
  • 750 g weißer Spargel
  • 100 g Baby-Blattspinat
  • 8 Stiele Thai-Basilikum
  • 3 El Öl
  • Salz
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 Avocado, (reif)

Zeit

Arbeitszeit: 70 Min.

Nährwert

Pro Portion 460 kcal
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Krustel Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgießen, abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen
  • Inzwischen für die Vinaigrette Schalotten in feine Würfel schneiden. Mit kochend heißem Wasser überbrühen. 30 Sekunden ziehen lassen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Ingwer fein hacken. Chili längs halbieren, entkernen und fein hacken.
  • Limette heiß waschen, trocken tupfen, 2 Tl Schale fein abreiben und 4 El Saft auspressen. Limettensaft mit Mineralwasser und Salz verrühren. Ingwer, Chili, Limettenschale und Schalotten unterrühren und das Rapsöl unterschlagen.
  • Für den Salat Eier anstechen und in 6-7 Minuten wachsweich kochen, abschrecken und pellen. Spargel schälen und die Enden abschneiden. Spargel schräg in 1 cm dicke Stücke schneiden. Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Basilikumblättchen von den Stielen zupfen und mit dem Spinat mischen. Spargel und Spinat abgedeckt beiseitestellen.
  • Für die Krustel Erdnüsse grob hacken. 60 g Reis, Eier und etwas Salz mit dem Schneidstab pürieren, mit restlichem Reis und den Erdnüssen mischen. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Reismasse darin bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten braten. Reis mit dem Pfannenwender zerteilen, wenden und 3-4 Minuten goldbraun braten. Krustel warm stellen.
  • Für den Salat 1 El Öl in derselben Pfanne erhitzen. Die Hälfte des Spargels darin bei starker Hitze 3-4 Minuten braten, dabei mit Salz würzen. Spargel mit der Hälfte der Marinade in einer flachen Schale mischen. Restlichen Spargel ebenso braten und in die Schale geben. Tomaten halbieren.
  • Restliches Öl in derselben Pfanne erhitzen. Tomaten darin auf der Schnittfläche 2-3 Minuten braten, wenden, leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Pfanne vom Herd nehmen. Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch mit dem Löffel aus der Schale heben und in 2 cm große Stücke schneiden. Eier halbieren. Basilikum und Spinat mit der restlichen Marinade mischen und auf eine Platte geben. Spargel, Eier, Avocado und Tomaten daraufgeben. Reis-Erdnuss-Krustel dazu servieren.
nach oben