Schoko-Biskuit-Omelette mit Erdbeersalat

Doppelrolle: Schokoladiger Biskuit tarnt sich als Omelette und dient fruchtigem Erbeer-Passionsfrucht-Salat
mit Vanillesahne als süßes Parkett.
6
Aus essen & trinken 6/2016
Kommentieren:
  Schoko-Biskuit-Omelette mit Erdbeersalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Einheiten
  • Salat
  • 3 Passionsfrüchte
  • 300 g Erdbeeren
  • 2 El Puderzucker
  • Biskuit
  • 3 Eier, (Kl. M)
  • Salz
  • 60 g Zucker
  • 45 g Mehl
  • 10 g Kakaopulver
  • 0.5 Vanilleschote
  • 250 ml Schlagsahne
  • Puderzucker, (zum Bestäuben)

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Einheit 422 kcal
Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Salat Passionsfrüchte halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen und in den Rührbecher geben. Mit dem Schneidstab kurz anpürieren.
  • Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Mit Passionsfrucht und Puderzucker mischen und beiseitestellen.
  • Für den Biskuit Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers halb steif schlagen. Zucker langsam einrieseln lassen, dabei weiterschlagen, bis der Zucker ganz aufgelöst ist. Eigelbe und 2 El Wasser unterschlagen. Mehl und Kakao sieben und locker unter die Eimasse heben.
  • Backpapier auf Backblechgröße zuschneiden und 4 Kreise
(à 14 cm Ø) markieren. Backpapier wenden und auf das Backblech legen (dabei am besten ein helles Blech benutzen, sodass die Kreise gut erkennbar sind).
  • Biskuitmasse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (1 cm Ø) füllen und die gezeichneten Kreise damit spiralförmig ausfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft
160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 8 Minuten backen. Biskuit vom Blech ziehen und mit einem feuchten Küchentuch abgedeckt auskühlen lassen.
  • Vanilleschote längs einritzen und das Mark auskratzen. Sahne mit Vanillemark steif schlagen. Biskuit vom Backpapier lösen und vorsichtig in der Mitte falten.
  • Biskuitböden auf Teller geben und die untere Teighälfte jeweils mit Sahne und Erdbeersalat füllen. Obere Teighälfte darüberklappen, mit Puderzucker bestäuben und servieren.
nach oben