Falafel-Sauce

4
Aus essen & trinken 7/2016
Kommentieren:
Falafel-Sauce
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Tl Kreuzkümmelsaat
  • 160 g griechischer Sahnejoghurt, (10 % Fett)
  • 120 g Tahine, (Sesampaste)
  • 1 El Harissa, (nordafrikanische Würzpaste)
  • 3 El Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe, (klein)
  • Salz
  • Zucker
  • 3 Stiele glatte Petersilie
  • 1 El Granatapfelsirup
  • 2 Tl Schwarzkümmelsaat

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 266 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Kreuzkümmel in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen und im Mörser fein mahlen. Joghurt, Tahine, Harissa,
50 ml Wasser und Zitronensaft verrühren.
  • Knoblauch fein reiben und untermischen. Sauce mit Kreuzkümmel, Salz und 1 Prise Zucker würzen. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und sehr fein hacken. Sauce mit Granatapfelsirup beträufeln und mit Petersilie und Schwarzkümmel bestreut zu den Falafeln (siehe Rezept: Falafel) servieren.