Arme Ritter mit Beerensalat

Armer Ritter ganz schön reich: Der fruchtige Beerensalat sorgt geschmacklich wie optisch für Glanz.
6
Aus essen & trinken 7/2016
Kommentieren:
 Arme Ritter mit Beerensalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g Johannisbeeren, 

    (rot)

  • 500 g Erdbeeren
  • 80 g Zucker
  • 1 Limette, 

    (Bio)

  • 4 Milchbrötchen, 

    (länglich)

  • 2 Eier, 

    (Kl. M)

  • 100 ml Milch
  • Salz
  • 40 g Butter
  • 4 El Crème fraîche

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 472 kcal
Kohlenhydrate: 54 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 21 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Johannis- und Erdbeeren putzen. Erdbeeren in Scheiben schneiden und mit den Johannisbeeren und 1-2 El Zucker mischen. Mischung beiseitestellen.

  • Limette heiß waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Limettenschale mit dem restlichen Zucker mischen und auf einen Teller geben. Brötchen längs in je 4 Scheiben schneiden. Eier mit Milch und 1 Prise Salz in einem tiefen Teller verquirlen.

  • Butter in einer Pfanne erhitzen. brötchenscheiben portionsweise in der Eiermilch wenden und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten. Gebratene Scheiben im Limettenzucker wälzen und sofort mit dem Beerensalat und einem Klecks Crème fraîche servieren.

nach oben