Burger-Brötchen

33
Aus Für jeden Tag 7/2016
Kommentieren:
Burger-Brötchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Einheiten
  • 250 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 600 g Mehl, (plus Mehl zum Arbeiten)
  • 25 g Hefe, (frisch)
  • 1 Tl Zucker
  • 1 Ei, (Kl. M)
  • 1 Tl Meersalz
  • 1 Eigelb, (Kl. M)
  • 2 El Schlagsahne
  • 1 Tl Sesam, (schwarz)
  • 1 Tl Sesam, (weiß)

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
plus Gehzeit

Nährwert

Pro Einheit 370 kcal
Kohlenhydrate: 59 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Milch mit Butter in einem Topf erwärmen. Mehl in eine Schüssel geben, mit den Händen eine kleine Mulde bilden. Etwas Milch in die Mulde gießen, Hefe auf die Milch bröckeln, Zucker darüberstreuen, leicht verrühren. Etwas Mehl von den Rändern in die Flüssigkeit geben und mit einem Kochlöffel verrühren. Mit etwas Mehl bestäuben und mit einem Küchentuch bedeckt 15 Min. gehen lassen.
  • Restliche Milch, Ei und Salz zum Mehl geben. Mit den Quirlen des Handrührers zu einem glatten teig verkneten. Mit einem Küchentuch bedeckt weitere 45 Min. gehen lassen.
  • Ofen auf 200 Grad vorheizen. teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche verkneten, zu einer Rolle formen, in 6-8 Teigstücke teilen. Zu Brötchen formen, mit den Nahtseiten nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, flach drücken. 15 Min. gehen lassen. Eigelb mit Sahne verrühren, Brötchenoberflächen damit bestreichen. Mit Sesam bestreuen. Im heißen Ofen auf der untersten Schiene 20 Min. backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • Auf Vorrat: Die Brötchen lassen sich super einfrieren und bei Bedarf in Alufolie bei 150 Grad (Umluft 130 Grad) in ca.25-30 Min. aufbacken.

Schritt für Schritt: Burger-Brötchen

Burger-Brötchen
1. Milch in die Mulde gießen
Burger-Brötchen
2. Zucker auf die Hefe streuen
Burger-Brötchen
3. Mehl + Milch verrühren
Burger-Brötchen
4. Milch, Ei + Salz zugeben
Burger-Brötchen
5. Teig glatt kneten
Burger-Brötchen
6. Zugedeckt gehen lassen
Burger-Brötchen
7. Teig in Stücke teilen
Burger-Brötchen
8. Kugeln flach drücken
Burger-Brötchen
9. Mit Ei bestreichen
Burger-Brötchen
10. Mit Sesam bestreuen
Burger-Brötchen
11. Abkühlen lassen