Käse-Melonen-Salat

Klasse Kontraste: Dreierlei Würze mit Zwiebeln, Kümmel und Petersilie, Gegenspieler Melone sorgt für fruchtige Süße.
15
Aus Für jeden Tag 7/2016
Kommentieren:
  Käse-Melonen-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 3 El Weißweinessig
  • 0.5 El Zucker
  • Salz
  • 1 Tl Kümmelsaat
  • 3 El Rapsöl
  • 350 g Hartkäse, (z.B. milder Bergkäse, Gouda, Emmentaler)
  • 2 Zwiebeln, (rot)
  • 0.25 Zuckermelone
  • 4 Stiele glatte Petersilie
  • 8 Scheiben Bauernbrot

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Marinierzeit

Nährwert

Pro Portion 662 kcal
Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: 32 g
Fett: 34 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Essig, Zucker, etwas Salz und Kümmelsaat in einer großen Schüssel verrühren, Öl unterrühren.
  • Käse ca. 1,5 cm groß würfeln. Zwiebeln halbieren und in dünne Spalten schneiden. Melone schälen, entkernen und 1,5 cm groß würfeln. Petersilienblättchen von den Stielen zupfen. Alles unter die Vinaigrette mischen. 15 Min. marinieren.
  • Mit Bauernbrot servieren.

nach oben