Kohlrabi mit Lammkoteletts

Kohlrabi mit Lammkoteletts
Foto: Matthias Haupt
Zum Abheben gut: Zitronen-Kohlrabi mit Hüttenkäse-Wölkchen.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 656 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 42 g, Fett: 46 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Lammstielkoteletts

El El Haselnusskerne

Kohlrabi (à ca. 250 g)

El El Butter

Salz, Pfeffer

ml ml Gemüsebrühe

El El Öl

Bio-Zitrone

Zucker

g g Hüttenkäse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Koteletts aus dem Kühlschrank nehmen. Haselnüsse grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, herausnehmen.
  2. Vom Kohlrabi die zarten Blättchen abzupfen, beiseitestellen. Kohlrabi schälen, halbieren, in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. In einem Topf mit Butter andünsten, salzen und pfeffern. Brühe zugießen, aufkochen, zugedeckt bei milder bis mittlerer Hitze 6-8 Min. dünsten.
  3. Koteletts salzen und pfeffern, in einer heißen Pfanne mit dem Öl von jeder Seite 1-2 Min. braten. 1 Tl Zitronenschale abreiben, Saft auspressen.
  4. Kohlrabi mit Zitronenschale, 1-2 Tl Zitronensaft, Salz und 1 Prise Zucker abschmecken. Mit Koteletts und Hüttenkäse anrichten. Kohlrabiblättchen grob zerzupfen und mit den Nüssen darüberstreuen.

Mehr Rezepte