Papas arrugadas – Kartoffeln mit Salzkruste

Papas arrugadas – Kartoffeln mit Salzkruste
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegan, Schnell, Beilage, Kochen, Kartoffeln

Pro Portion

Energie: 226 kcal, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiß: 7 g,

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Kartoffeln (klein; ungeschält)

g g Meersalz (grob)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 650 g kleine ungeschälte Kartoffeln waschen. Mit 125 g grobem Meersalz und 1,25 l Wasser in einem mittelgroßen Topf aufkochen und 20-25 Min. bei milder Hitze kochen lassen.
  2. Kartoffeln bis auf ein wenig Wasser abgießen und wieder auf die Kochstelle stellen. Wasser bei mittlerer Hitze verdampfen lassen, dabei den Topf gelegentlich rütteln. Hierbei bildet sich die typische Salzkruste. Mit den Mojos servieren.
Tipp Dazu passt Mojo verde - grüne Sauce (siehe Rezept: Mojo verde - grüne Sauce) oder Mojo rojo - rote Sauce (siehe Rezept: Mojo rojo - rote Sauce).