Mojo rojo - rote Sauce

Wer mag, vermischt einen kleinen Teil roter Sauce mit der grünen. Auch lecker zu Fisch!
8
Aus Für jeden Tag 8/2016
Kommentieren:
Mojo rojo - rote Sauce
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 2 Chilischoten, (rot)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 0.5 Tl Kreuzkümmelsaat
  • 2 Tl edelsüßes Paprikapulver
  • 4 El Rotweinessig
  • 100 ml Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 271 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 26 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Von 2 Scheiben Toastbrot die Rinde fein abschneiden. Scheiben
in kaltem Wasser einweichen.
 2 rote Chilischoten längs halbieren, entkernen und grob schneiden. 
3-4 Knoblauchzehen grob schneiden.
  • Chili, Knoblauch, 1/2 Tl Kreuzkümmelsaat, 2 Tl edelsüßes Paprikapulver, etwas Salz, 3-4 El Rotweinessig und 100 ml Olivenöl in einem Rührbecher mit dem Schneidstab fein pürieren. Toastbrot mit den Händen kräftig ausdrücken, zerpflücken und unterpürieren.
  • Dazu passen Papas arrugadas – Kartoffeln mit Salzkruste (siehe Rezept: Papas arrugadas – Kartoffeln mit Salzkruste)