Halloumi-Rösti

Halloumi-Rösti
Foto: Jorma Gottwald
Rösti mit Zucchini und Möhren, on top pikanter Harissa-Joghurt.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 142 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
10
Einheiten

Zucchini (klein; 150 g)

Möhre (klein; 100 g)

g g Halloumi

Ei (Kl. M)

Salz, Pfeffer

El El Öl

g g Bio-Joghurt

Tl Tl Harissa

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucchini und Möhre putzen bzw. schälen.Mit dem Halloumi grob raspeln, mit Ei mischen, mit wenig Salz und Pfeffer würzen.
  2. Öl in einer großen breiten Pfanne erhitzen.Die Hälfte der Masse esslöffelweise zu 5 Rösti in der Pfanne verteilen, leicht flach drücken und 2-3 Min. von jeder Seite knusprig braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen, auf einem Blech im heißen Ofen bei 100 Grad warm halten (Umluft nicht empfehlenswert). Aus der restlichen Masse 5 weitere Rösti braten.
  3. Joghurt mit Harissa verrühren und dazu servieren.

Mehr Rezepte