Ofengemüse

Sommerliches Allerlei vom Blech.
28
Aus Für jeden Tag 8/2016
Kommentieren:
Ofengemüse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 4 Paprikaschoten, (je 2 rot und gelb)
  • 300 g Zucchini
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 8 Stiele Thymian
  • 6 El Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 250 g Kirschtomaten, (am Zweig)
  • 8 Stiele Basilikum

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 102 kcal
Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 8 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Paprika putzen und ca. 3 cm groß würfeln. Zucchini putzen, längs halbieren und in schräge Stücke schneiden. Schalotten in Streifen, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Ofen auf 220 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert).
  • Nadeln und Blätter von Rosmarin und Thymian fein hacken, mit Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Mit dem Gemüse mischen. Auf ein Blech geben. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 30 Min. garen.
  • Tomaten in kleine Zweige zerteilen, nach 20 Min. mit auf das Blech setzen. Gemüse in einer Schüssel evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Basilikum abzupfen, grob zerzupfen und untermischen. Zum Braten (siehe Rezept: Kräuter-Schweinerollbraten) servieren.