Speckpulver

Speckpulver
Foto: Ulrike Holsten
Im Ofen getrockneter Speck mit Muscovado-Zucker überrascht auf der Spinat-Mousse.
Fertig in 10 Minuten plus Zeit zum Trocknen 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Beilage, Schwein

Pro Portion

Energie: 43 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Scheibe Scheiben Speck

Tl Tl Muscovado-Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Speck nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Speck im vorgeheizten Backofen am besten bei 140 Grad Umluft (Ober-/Unterhitze 1 Stunde bei 140 Grad, Gas 1) 1 Stunde trocknen. Speck mit dem Zucker im Blitzhacker fein mahlen, in eine verschließbare dose füllen und beiseitestellen.
  2. Zum Servieren etwas Speckpulver in Streifen auf die Spinattörtchen (siehe Rezept: Spinat-Frischkäse-Törtchen) streuen.

Mehr Rezepte