Nudelauflauf mit weißen Bohnen

Unser neuer Veggie-Liebling: mit Bohnen, Tomaten, und doppelt Käse.
16
Aus Für jeden Tag 9/2016
Kommentieren:
  Nudelauflauf mit weißen Bohnen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Dose weiße Bohnen, (425 g Füllmenge)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Tomaten
  • 2 El Olivenöl
  • 1 Tl edelsüßes Paprikapulver
  • Salz
  • 200 g Nudeln, (kurz)
  • 400 ml Gemüsebrühe, (heiß)
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 25 g Parmesan, (frisch gerieben)
  • 20 Blättchen Basilikum

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
plus Backzeit

Nährwert

Pro Portion 874 kcal
Kohlenhydrate: 100 g
Eiweiß: 41 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Bohnen im Sieb abspülen, abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Tomaten vierteln, dabei den Stielansatz entfernen. Viertel quer halbieren.
  • Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 3 Min. unter rühren dünsten. Paprikapulver und Tomaten untermischen, salzen. Bohnen, Nudeln und Brühe untermischen und aufkochen.
  • Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 grad) vorheizen. Mozzarella würfeln. Erst Mozzarella, dann Parmesan auf die Nudeln streuen.
  • Im heißen Ofen auf mittlerem Rost 20-25 Min. goldbraun backen. Mit Basilikum bestreuen.