VG-Wort Pixel

Scharfe Rindfleischpfanne

essen & trinken 9/2016
Scharfe Rindfleischpfanne
Foto: Ulrike Holsten
Scharf, schärfer, Rindfleischpfanne: Dank Ingwer und Chili erhält Gericht eine besondere Note. Grüne Bohnen und Reis mischen sich darunter.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 574 kcal, Kohlenhydrate: 74 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Rumpsteak

2

El El Sojasauce

3

El El Erdbeernussöl

1

Tl Tl Kartoffelstärke

1

El El Reisessig

20

g g Ingwer (frisch)

1

Knoblauchzehe

2

Chilischoten (rot)

300

g g grüne Bohnen

Salz

240

g g Vollkorn-Basmatireis

3

Frühlingszwiebeln

1

El El Sesamsaat (hell; geröstet)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Steak in 1 cm breite Streifen schneiden. Sojasauce, 1 El Öl, Stärke, 1 El Wasser und Essig in einer Schüssel verrühren. Fleisch in die Sauce geben und darin marinieren. Ingwer und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Chilis mit Kernen in feine Ringe schneiden.
  2. Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser 8 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  3. Fleisch aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Restliches Öl im Wok erhitzen. Fleisch darin unter Schwenken kräftig anbraten. Chili, Ingwer und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Bohnen zugeben, weitere 2-3 Minuten braten. Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden.
  4. Fleisch und Reis in Schüsseln anrichten, mit Frühlingszwiebeln und Sesam bestreuen und servieren.