VG-Wort Pixel

Pilz-Kartoffel-Gröstl

essen & trinken 9/2016
Pilz-Kartoffel-Gröstl
Foto: Ulrike Holsten
Wenn es schnell gehen muss, ist dieses Gericht perfekt: Wir mischen Pilze mit Kartoffeln und reichen dazu leckeren Majoranschmand.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 485 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
2
Portionen
500

g g Kartoffeln

1

El El Butterschmalz

250

g g Pilze (z.B. Champignons, Kräuterseitlinge)

2

Schalotten

4

Stiel Stiele Majoran

200

g g Schmand

Salz, Pfeffer


Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze rundum goldbraun rösten
  2. Pilze putzen, je nach Größe halbieren oder vierteln. Schalotten in feine Scheiben schneiden. Pilze und Schalotten zu den Kartoffeln geben und kräftig dünsten.
  3. Majoranblätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Majoran mit dem Schmand glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Gröstl mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Majoranschmand servieren.