Schweizer Wurstsalat

Hüttenglück für unterwegs: Wer keine rohen Zwiebeln mag, blanchiert sie kurz.
95
Aus Für jeden Tag 10/2016
Kommentieren:
Schweizer Wurstsalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 60 g Emmentaler
  • 150 g Fleischwurst
  • 50 g Cornichons
  • 5 Radieschen
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 1 El Senf
  • 2 El Weißweinessig
  • 3 El Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Laugenbrezeln

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
plus Marinierzeit

Nährwert

Pro Portion 743 kcal
Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 24 g
Fett: 49 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Käse, Wurst und Cornichons in dünne Streifen schneiden.
  • Radieschen putzen, waschen und in feine Scheiben hobeln.
  • Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  • Senf mit Essig verrühren, Öl unterschlagen und die Vinaigrette mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Zutaten in einer Salatschüssel mischen und mind. 1 Std. durchziehen lassen. Mit frischen Laugenbrezeln servieren.
nach oben