VG-Wort Pixel

Apfel-Tarte-Tatin

Für jeden Tag 10/2016
Apfel-Tarte-Tatin
Foto: Matthias Haupt
Simpel, aber oho: Ein Stück von der Apfel-Tarte und schon sind alle glücklich.
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 254 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
12
Stücke
80

g g Zucker

50

g g Butter

2

El El Zitronensaft

1

kg kg Äpfel (Boskop; geschält, halbiert und entkernt)

1

Pk. Pk. Blätterteig (275 g; Kühlregal, rund zugeschnitten; ca. 28 Ø)

250

ml ml Schlagsahne


Zubereitung

  1. Zucker in einer Pfanne (24 cm 0) ohne zu rühren erhitzen. Zucker karamellisieren lassen. Butter und Zitronensaft zugeben.
  2. Butter zerlassen. Apfelhälften in den Karamell setzen. Äpfel so dicht wie möglich aneinandersetzen. Lücken mit Apfelspalten ausfüllen.
  3. Blätterteig auf die Äpfel legen und am Rand gut eindrücken. Teigdeckel mit einem spitzen Messer sternförmig einstechen.
  4. Auf dem Rost im unteren Ofendrittel bei 200 Grad 25-30 Min. backen. Pfanne vorsichtig auf eine Kuchenplatte stürzen. Pfanne abheben.