Sauerkraut-Kartoffel-Taler

Sauerkraut-Kartoffel-Taler
Foto: Matthias Haupt
Plus Möhren und Pfifferlinge à la Weißweincreme - einfach toll.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 453 kcal, Kohlenhydrate: 59 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
2
Portionen

ml ml Milch

Salz

Pk. Pk. Kartoffelpüreepulver (für 3 Portionen)

g g Sauerkraut (abgetropft)

Ei (Kl. M)

g g Semmelbrösel

El El Öl (zum Braten)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 250 ml Wasser mit Milch und 1/2 Tl Salz aufkochen, vom Herd nehmen, das Püreepulver einrühren und abkühlen lassen. Sauerkraut grob hacken, zusammen mit Ei und 1-2 El Semmelbröseln unter das Püree mischen. Restliche Semmelbrösel auf einen flachen Teller geben, mit einem Esslöffel 6-8 Portionen vom Püreeteig abstechen und mithilfe der Semmelbrösel auf dem Teller zu flachen Talern formen.
  2. Öl in einer weiten beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeltaler darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 2-3 Min. goldbraun und knusprig braten. Zusammen mit dem Rahmgemüse servieren.