Schoko-Birnen-Auflauf

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Feinsäuerliche, saftig schmelzende Birnenhälften, im Schoko-Bett gebacken. Dazu eine buttrig-frische Zitronen-Karamell-Sauce - und das Glück ist perfekt.
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 673 kcal, Kohlenhydrate: 68 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Auflauf

g g Zartbitterschokolade (70 % Kakao)

g g Butter

Birnen (fest, reif; à ca. 180 g)

El El Zitronensaft

g g Mehl

El El Kakaopulver

Tl Tl Weinsteinbackpulver

Eier (Kl. M)

Salz

g g Zucker

Pk. Pk. Bourbon-Vanillezucker

Zitronen-Karamell-Sauce

Zitrone (Bio)

g g Zucker

ml ml Schlagsahne

Außerdem

Butter (für die Form)

Zucker (für die Form)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Auflauf die Schokolade fein hacken und mit der Butter in einer Schale im warmen (nicht kochenden!) Wasserbad schmelzen. Birnen schälen, längs halbieren und mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen. Eier trennen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Nachund nach 60 g Zucker einrieseln lassen und 2-3 Minuten weiterschlagen. Eigelbe mit restlichem Zucker und Vanillezucker in 2-3 Minuten mit den Quirlen des Handrührers weiß-schaumig rühren.
  3. Schokoladenmasse glatt rühren und unter die Eigelbmasse rühren. Mehlmischung unterrühren. Eischnee nach und nach unterheben.
  4. Auflaufform (30 x 16 cm, Höhe 5-6 cm; siehe Tipp) dünn mit Butter auspinseln und dünn mit Zucker ausstreuen. Schokoladenmasse in die Form füllen. Birnen mit Küchenpapier trocken tupfen und mit der Schnittfläche nach oben auf der Schokoladenmasse verteilen, dabei etwas in die Masse drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 40-45 Minuten backen.
  5. Für die ZitronenKaramellSauce Zitrone waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Zucker in einem kleinen Topf hellbraun karamellisieren und mit Sahne auffüllen. Zitronenschale zugeben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen lassen. Dann durch ein feines Küchensieb in eine Schale gießen.
  6. Schokoladen-Birnen-Auflauf noch warm mit der Zitronen-Karamell-Sauce servieren.
Tipp Wir haben eine Auflaufform aus Steinzeug verwendet, da sich die Hitze darin gut verteilt und der Teig gleichmäßig durchgebacken wird.