Schokoladen-Panna-cotta mit Apfel-Relish

Schokoladen-Panna-cotta mit Apfel-Relish
Foto: Julia Hoersch
Zartbitter getunte Sahnigkeit trifft würzig marinierte Fruchtaromen. Ideal für Gäste, weil es sich auch noch so gut vorbereiten lässt.
Fertig in 40 Minuten plus Kühlzeit mindestens 6 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 702 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 45 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Panna cotta

Kapsel Kapseln Kardamom

ml ml Schlagsahne

g g Zucker

Tl Tl Piment d'Espelette

Salz

g g Zartbitterschokolade (80 % Kakao)

Blatt Blätter Gelatine

Relish

Äpfel (säuerlich, à 150 g; z.B. Boskop)

El El Zitronensaft

Zimtblüten

ml ml Weißwein

ml ml Grenadine (Granatapfelsirup)

Tl Tl Speisestärke

Außerdem

Stiel Stiele Zitronenmelisse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Schokoladen-Panna-cotta Kardamomkapseln im Mörser aufstoßen. Kardamomkapseln mit Sahne, Zucker, Piment d’Espelette und 1 Prise Salz kurz aufkochen. Gewürzsahne beiseitestellen, 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Inzwischen Schokolade fein hacken. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  3. Gewürzsahne durch ein feines Sieb in einen kleinen Topf gießen, nochmals erwärmen (nicht aufkochen) und beiseite- stellen. Schokolade in der Gewürzsahne auflösen. Mit dem Schneebesen glatt rühren und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Masse in vier Förmchen (à 150 ml Inhalt) füllen. Mindestens 6 Stunden, besser über Nacht, mit Folie abgedeckt kalt stellen.
  4. Inzwischen für das Apfel-Grenadine-Relish die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in ca. 5 mm große Würfel schneiden. Sofort mit Zitronensaft mischen.
  5. Zimtblüten im Mörser fein mahlen und mit Weißwein und Grenadine aufkochen. Stärke mit 4-5 El kaltem Wasser glatt rühren, in die kochende Grenadine-Mischung rühren und binden. Äpfel zugeben und bei milder bis mittlerer Hitze 2-3 Minuten kochen lassen. In eine Schüssel füllen und abkühlen lassen. Abgedeckt wie die Panna cotta mindestens 6 Stunden kalt stellen.
  6. Danach die Förmchen mit der Schokoladen-Panna-cotta kurz bis kurz unter den Förmchenrand in heißes Wasser tauchen. Die Ränder mit einem Messer vom Förmchenrand lösen und die Panna cotta auf Teller stürzen. Jeweils 2 El Apfel-Grenadine-Relish über die Panna cotta geben. Zitronenmelisseblättchen abzupfen und die Panna cotta mit Zitronenmelisse garnieren. Mit restlichem Relish servieren.

Mehr Rezepte