Pfannen-Lasagne

Pfannen-Lasagne
Foto: Matthias Haupt
Lasagne aus der Pfanne? Kein Problem - so lecker haben Sie den Pasta-Hit noch nie gegessen.
Fertig in 25 Minuten plus Garzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 850 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 53 g, Fett: 55 g

Zutaten

Für
3
Portionen

El El Öl

g g Hackfleisch (gemischt)

Zwiebeln (fein gewürfelt)

Dose Dosen Tomaten (geschält; à 400 g, in Stücken)

Salz, Pfeffer

Zucker

ml ml Gemüsebrühe

Platte Platten Lasagne

g g Mozzarella

g g Gouda (gerieben)

g g Parmesan

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Öl in einer ofenfeste Pfanne erhitzen. Den Ofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen. Hack in der sehr heißen Pfanne anbraten. Unter Rühren 6-7 Min. braten, bis die entstehende Flüssigkeit vollständig eingekocht ist.
  2. Zwiebeln zugeben und 2-3 Min. mitbraten. Tomaten zugeben, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Brühe zugießen und Ragout 15-20 Min. dickflüssig einkochen lassen.
  3. 2 Lasagne-Platten möglichst tief als Boden in das Ragout stecken. 2 Lasagne-Platten entgegengesetzt in das Ragout schichten. 2 Lasagne-Platten auf das Ragout legen. Mit der Sauce vollständig bedecken.
  4. Mozzarella grob zerzupfen und auf dem Ragout verteilen. Mit geriebenem Käse bedecken. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 25-30 Min. goldbraun backen. Pfanne aus dem Ofen nehmen und 5-10 Min. ruhen lassen.

Mehr Rezepte