VG-Wort Pixel

Schweinefilet mit Pfefferrahmsauce

Für jeden Tag 11/2016
Schweinefilet mit Pfefferrahmsauce
Foto: Matthias Haupt
Feuer und Flamme. Durch’s Flambieren bekommt das Filet Cognacaroma ganz ohne Prozente.
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 617 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 49 g, Fett: 40 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Schweinefilets (à ca. 350 g; im Stück)

Salz, Pfeffer

El El Dijon-Senf

El El Olivenöl

El El Butter

cl cl Cognac

g g Perlzwiebeln (geschält)

g g Champignons (weiß und braun; gewaschen und in dicke Scheiben geschnitten)

g g Bacon (quer in feine Streifen geschnitten)

El El grüner Pfeffer (eingelegt)

ml ml Geflügelbrühe

ml ml Schlagsahne

El El Petersilie (fein gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Filet 45 Min. vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.
  2. Filet mit Küchenpapier trocken tupfen. Backofen auf 60 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Das Fleisch salzen und pfeffern und rundherum dünn mit Senf einstreichen.
  3. Öl in einer unbeschichteten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Filets zugeben und rundherum 15-18 Min. goldbraun braten. Nach ca. 10 Min. 1 El Butter zugeben und das Fleisch mit einem Esslöffel mehrfach mit der Butter übergießen. Nach weiteren3 Min. mit 3 cl Cognac ablöschen, kurz heiß werden lassen, anzünden (z.B. mit einem langen Streichholz) und das Fleisch flambieren. (Vorsicht beim Entzünden der Flamme.)
  4. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und auf einem Backblech in den Ofen schieben.
  5. Pfanne mit restlichem Bratfett stark erhitzen, Perlzwiebeln und Champignons zugeben und 3-4 Min. anbraten. Bacon hinzufügen und weitere 2 Min. braten. 1 El Butter zugeben, kurz durchschwenken, salzen und pfeffern. Alles in einer Schüssel ebenfalls im Ofen warm halten.
  6. Für die Rahmsauce 1 El Butter in der Pfanne zerlassen, grüne Pfefferkörner darin 2 Min. dünsten. Mit3 cl Cognac ablöschen und mit der Geflügelbrühe auffüllen. Bei mittlerer Hitze 2 Min. köcheln lassen, die Sahne zugießen und sämig einkochen lassen. Die Sauce mit Pfeffer und Salz abschmecken, gehackte Petersilie und 1/2 El Butter einrühren.
  7. Das Fleisch portionieren und mit dem Pilzgemüse und der Pfefferrahmsauce auf Tellern anrichten.