Saure Inge

Saure Inge
Foto: Matthias Haupt
Für dieses Dessert können Sie prima restliche Baiserknochen verwenden.
Fertig in 15 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 368 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Vanilleschote

Baisertupfen (20 g)

ml ml Schlagsahne

Grapefruits (rosé)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Vanilleschote längs einritzen und das Mark herauskratzen. Baiser grob hacken oder in einem Gefrierbeutel grob zerstoßen. Sahnesteif schlagen, mit Vanillemark und Baiserbröseln mischen. 15 Min.kalt stellen.
  2. Grapefruits mit einem scharfen Messer so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Grapefruitfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Fruchtreste mit den Händen ausdrücken, den Saft dabei auffangen. Filets mit Saft und Baisersahne in Schalen anrichten und sofort servieren.

Mehr Rezepte