Schinken-Cannelloni

Schinken-Cannelloni
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 352 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

g g Paprikaschoten

g g Zucchini

El El Öl

Salz, Pfeffer

Dose Dosen Tomate (stückig; 400 g)

El El Thymianblättchen

Scheibe Scheiben Kochschinken (200 g)

g g Ziegenfrischkäse

g g Gouda (gerieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Zwiebel fein würfeln. Paprika und Zucchini putzen und grob würfeln.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Zucchini und Paprika zugeben, kräftig anbraten. Salzen und pfeffern.
  3. Tomaten mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. 2/3 davon in eine Auflaufform (20 x 15 cm) geben.
  4. Schinkenscheiben mit dem Gemüse füllen. Frischkäse darauf verteilen, Schinken aufrollen. Röllchen in die Form geben. Mit den restlichen Tomaten und Gouda bestreuen. Im heißen Ofen im unteren Drittel 10-15 Min. goldbraun backen. Sofort servieren.

Mehr Rezepte