Ofen-Feta auf Kürbisgemüse

Ofen-Feta auf Kürbisgemüse
Foto: Jorma Gottwald
Auf Kürbis und Tomaten gebacken - ein Lichtblick der lecker-leichten Art
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 505 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Butternusskürbisse

Zwiebeln

Salz, Pfeffer

El El Olivenöl

Tomaten (klein)

Zucker

g g Feta

Tl Tl Oregano (getrocknet)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Kürbis längs halbieren, putzen und schälen. Fruchtfleisch in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln in Spalten schneiden.
  2. Alles in 2 kleine Förmchen (ca. 13 cm Ø) oder in eine Auflaufform (22 x 12 cm) geben. Salzen und pfeffern. Mit 2 El Olivenöl beträufeln und im heißen Ofen auf einem Rost auf der mittleren Schiene 15 Min. backen.
  3. Von den Tomaten die Stielansätze entfernen. Tomaten in Spalten schneiden, mit Salz und 1 Prise Zucker würzen. Feta quer halbieren.
  4. Tomaten auf dem Kürbis verteilen, Feta daraufsetzen und mit 1/2 El Olivenöl beträufeln. weitere 15 Min. backen. Mit Oregano bestreut servieren.

Mehr Rezepte