Schoko-Haselnuss-Kuchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Butter (weich)

Eier

g g Zucker

Prise Prisen Zimt

g g Schokolade

g g Haselnusskerne (gemahlen)

Pk. Pk. Backpulver

g g Mehl

Rum (nach Belieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Butter, Zucker und Zimt mit den Quirlen des Handrührers schaumig schlagen. Eier trennen und das Eigelb unter die Buttermasse rühren.
  2. Schokolade nach Belieben hacken oder mahlen und mit gemahlenen Haselnüssen, Backpulver und Mehl zu der Butter-Ei-Masse geben und glatt rühren. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. nach Belieben mit Rum abschmecken.
  3. Teig in eine gefettete Kastenform füllen und im heißen Ofen auf mittlerer Schiene backen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) für 30-45 Min. backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen und servieren.

Mehr Rezepte