Rosenkohlsalat

Rosenkohlsalat
Foto: Matthias Haupt
Zitrusnoten geben Rosenkohl den Frischekick.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 526 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Orangen

Grapefruit

El El Senf

El El Honig

El El Öl

Salz, Pfeffer

g g Rosenkohl

g g Feta

El El Haselnusskerne (gehobelt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Orangen und Grapefruit mit einem scharfen Messer so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Den Saft dabei auffangen. 4 El Saft, Senf, Honig und 2 El Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Rosenkohl putzen und längs halbieren. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und den Rosenkohl bei mittlerer Hitze darin 8-10 Min. weich braten. Feta zerbröseln. Rosenkohl, Zitrusfilets und Honig-Senf-Dressing mischen und auf eine Platte geben. Mit Feta und Haselnüssen bestreut servieren.

Mehr Rezepte