VG-Wort Pixel

Cotoletta alla milanese

essen & trinken 11/2016
Cotoletta alla milanese
Foto: Fabrizio Cicconi/Living Inside
Italienisches Kalbskotelette mit Panierung: Die Mailänder lieben die Cotoletta mindestens zwei Zentimeter dick, knusprig ausgebacken und gern mit Griff, also mit Knochen.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 605 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 43 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Kalbskoteletts (nach Geschmack 2-3 cm dick)

Salz, Pfeffer

Eier (Kl. M)

g g Semmelbrösel

g g Butterschmalz

Stiel Stiele Salbei

Zitronenspalten (zum Garnieren)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Koteletts mit Salz und wenig Pfeffer würzen.
  2. Eier in einer Schale mit der Gabel verquirlen. Semmelbrösel in eine Schale geben. Koteletts durch die Eier ziehen und sofort in den Semmelbröseln wenden. Die Brösel nur leicht andrücken.
  3. Butterschmalz in einer großen Pfanne auf 170 Grad erhitzen (Thermometer benutzen!). Die Koteletts auf jeder Seite ca. 4 Minuten goldgelb ausbacken, dabei gelegentlich schwenken. Nach 2 Minuten den Salbei zugeben.
  4. Koteletts auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salbei und Zitronenspalten servieren.