VG-Wort Pixel

Rotkrautsalat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde Ruhezeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen
1

kg kg Rotkraut

20

g g Salz

2

Zwiebeln

Aceto balsamico

Ahornsirup

Zitronensaft

bunter Pfeffer

Cranberrys (getrocknet)

Körnermischung

Rapsöl, kaltgepresst

1

Tl Tl Kokosöl

Speck (ausgelassen,gewürfelt)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rotkraut putzen, den dicken Strunk keilförmig herausschneiden und den Kohl fein raspeln. Salz hinzugeben und zusammen gut durchkneten. An einem kühlen Ort für 3 Stunden ruhen lassen.
  2. Den Kohl gut ausdrücken und mit gehackten Zwiebeln vermischen. Mit Baslamico, Ahornsirup, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben getrocknete Cranberries und Körnermischung unterheben. Speck in einer heißen Pfanne auslassen und zum Rotkrautsalat servieren.