Kirsch-Schmand-Blechkuchen

Koch: Einfach lecker
Fertig in 50 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
20
Stücke

Boden

g g Butter

g g Zucker

Eier (Gr. M)

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

Creme

Pk. Pk. Vanillepuddingpulver

Becher Becher Schmand

Eigelb (Gr. M)

Glas Gläser Sauerkirschen

Pk. Pk. Tortenguss

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Butter, Zucker und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührers cremig schlagen. Eier nacheinander zugeben und jeweils 1 Minuten unterrühren. In einer Schüssel Mehl und Backpulver mischen zu der Buttermasse geben und glatt rühren.
  2. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Im heißen Ofen auf mittlerer Schiene bei 180 Grad ( 160 Grad Umluft) ca. 15 MIn. backen.
  3. Für die Creme den Pudding nach Packungsanleitung zubereiten. Schmand und Eigelb unterrühren. Die noch heiße Creme auf dem Boden glatt streichen.
  4. Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen, Saft auffangen und beiseite stellen. Kirschen auf der Creme verteilen und den Kuchen für weitere 15 Min. im Ofen backen.
  5. Tortenguss mit Kirschsaft nach Packungsanleitung zubereiten und auf dem Kuchen verteilen. Abkühlen lassen und servieren.
Kirsch-Schmand-Blechkuchen
© Einfach lecker