Kirsch-Schmand-Blechkuchen

14
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 20 Stücke
  • Boden
  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier , (Gr. M)
  • 200 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • Creme
  • 2 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 2 Becher Schmand
  • 2 Eigelb, (Gr. M)
  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 2 Pk. Tortenguss

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.
Kühlzeit

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Butter, Zucker und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührers cremig schlagen. Eier nacheinander zugeben und jeweils 1 Minuten unterrühren. In einer Schüssel Mehl und Backpulver mischen zu der Buttermasse geben und glatt rühren.
  • Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Im heißen Ofen auf mittlerer Schiene bei 180 Grad ( 160 Grad Umluft) ca. 15 MIn. backen.
  • Für die Creme den Pudding nach Packungsanleitung zubereiten. Schmand und Eigelb unterrühren. Die noch heiße Creme auf dem Boden glatt streichen.
  • Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen, Saft auffangen und beiseite stellen. Kirschen auf der Creme verteilen und den Kuchen für weitere 15 Min. im Ofen backen.
  • Tortenguss mit Kirschsaft nach Packungsanleitung zubereiten und auf dem Kuchen verteilen. Abkühlen lassen und servieren.
Kirsch-Schmand-Blechkuchen