Salsicce mit Grünkohl

Salsicce mit Grünkohl
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 990 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 74 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Grünkohl (frisch)

El El Mandelkern (in Stiften)

El El Pinienkern

El El Olivenöl

Chilischote (klein)

g g Parmesan (fein gerieben)

Schalotte

Knoblauchzehen

ml ml Milch

Salz, Pfeffer

g g Polenta

Salsicce (Fenchelwurst; à 80 g)

Zitronenschale (fein gerieben; Bio)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Grünkohl sorgfältig putzen, waschen, abtropfen lassen. Mit den Händen gut ausdrücken und grob hacken. Mandeln und Pinienkerne in einer kleinen Pfanne in 1 El Olivenöl hellbraun rösten. Chili fein schneiden. Parmesan fein reiben. Schalotte und 1 Knoblauchzehe fein würfeln.
  2. Milch mit 250 ml Wasser, Salz und der restlichen angedrückten Knoblauchzehe aufkochen. Polenta einrühren. Bei niedriger Hitze 15-20 Minuten quellen lassen. Dabei mehrfach umrühren.
  3. 2 El Olivenöl im Topf erhitzen. Schalotten, gewürfelten Knoblauch und Chili darin andünsten. Grünkohl zugeben,kurz mitdünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 100 ml Wasser auffüllen und zugedeckt 10-15 Minuten dünsten.
  4. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Würste darin10 Minuten bei milder bis mittlerer Hitze braten, dabei mehrfach wenden. Grünkohl mit Zitronenschale und Salz abschmecken. Mit der Polenta und den Würsten auf Tellern anrichten. Mit Parmesan, Mandeln und Pinienkernen servieren.

Mehr Rezepte