Spaghettinester in Muffinform

10
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Stücke
  • 400 g Spaghetti
  • Salz
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 1 Dose Tomaten, (geschält, 240 g)
  • 1 El Oregano , getrocknet
  • Pfeffer
  • 3 Eier , (Klasse M)
  • 100 g Parmesan
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 El Petersilie, getrocknet
    Zubereitung
  • Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Mozzarella in Scheiben schneiden und halbieren.
  • Dosentomaten mit einer Gabel zerdrücken und mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Eier in eine Schüssel geben, Parmesan reiben und untermischen. Knoblauch schälen, fein hacken und unter die Eiermasse rühren, ebenso die Petersilie. Alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Spaghetti mit der Eier-Parmesan-Masse mischen. Die Nudeln mit einer Gabel zu Nestern drehen und in die eingefetteten oder mit Papierförmchen ausgelegten Mulden eines Muffinblechs legen. Tomatensauce und Mozzarella darauf verteilen.
  • Im heißen Ofen bei 180 Grad für 15 Min. auf mittlerer Schiene backen, anschließend für weitere 10 MIn. auf oberster Schiene goldbraun backen.
Spaghettinester in Muffinform