Spaghettinester in Muffinform


Zutaten

Für
12
Stücke

g g Spaghetti

Salz

Kugel Kugeln Mozzarella

Dose Dosen Tomaten (geschält, 240 g)

El El Oregano (getrocknet)

Pfeffer

Eier (Klasse M)

g g Parmesan

Zehe Zehen Knoblauch

El El Petersilie (getrocknet)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Mozzarella in Scheiben schneiden und halbieren.
  2. Dosentomaten mit einer Gabel zerdrücken und mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Eier in eine Schüssel geben, Parmesan reiben und untermischen. Knoblauch schälen, fein hacken und unter die Eiermasse rühren, ebenso die Petersilie. Alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Spaghetti mit der Eier-Parmesan-Masse mischen. Die Nudeln mit einer Gabel zu Nestern drehen und in die eingefetteten oder mit Papierförmchen ausgelegten Mulden eines Muffinblechs legen. Tomatensauce und Mozzarella darauf verteilen.
  5. Im heißen Ofen bei 180 Grad für 15 Min. auf mittlerer Schiene backen, anschließend für weitere 10 MIn. auf oberster Schiene goldbraun backen.
Spaghettinester in Muffinform
© Einfach lecker