Nudeln mit Linsen-Chorizo-Ragout

Gut gegen Hektik! Diese würzige Pasta braucht nur eine halbe Stunde.
0
Aus Für jeden Tag 12/2016
Kommentieren:
  Nudeln mit Linsen-Chorizo-Ragout
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zwiebel, (klein)
  • 1 Bund Suppengrün, (klein)
  • 225 g Chorizo
  • 1 Dose Tomaten, (mit Basilikum, 400 g)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Glas Linsen, (braun; 330 g Füllmenge)
  • 250 g Bavette

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 1095 kcal
Kohlenhydrate: 123 g
Eiweiß: 51 g
Fett: 39 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Einen Topf mit Salzwasser für die Nudeln zum Kochen bringen. Zwiebel fein würfeln. Gemüse putzen, schälen und ebenfalls fein würfeln.
  • Einen zweiten Topf erhitzen, Chorizo in Scheiben schneiden, darin 5 Min. scharf anbraten. Gemüse zugeben, 3 Min. mitbraten. Tomaten zum Gemüse geben, mit einer halben Dose Wasser ablöschen, Lorbeer, Salz und Pfeffer zugeben, 10 Min. zugedeckt köcheln lassen.
  • Linsen in ein Sieb geben, abspülen, abtropfen lassen, zum Ragout geben und weitere 5 Min. köcheln lassen. Nudeln ins kochende Wasser geben, nach Packungsanweisung bissfest garen, abgießen, dabei
 1 Tasse Nudelwasser auffangen. Pasta, Nudelwasser und Ragout vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.