Rote-Grütze-Crumble

Knusprige Nussstreusel auf TK-Früchten plus Eis. Ganz simpel, aber Ihre Gäste werden Sie dafür lieben.
0
Aus Für jeden Tag 12/2016
Kommentieren:
Rote-Grütze-Crumble
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 120 g Mehl
  • 80 g Haselnusskerne, 

    (gemahlen)

  • 50 g Haselnusskerne, 

    (gehackt)

  • 100 g Zucker
  • Salz
  • 100 g Butter, 

    (kalt, in Würfeln)

  • 600 g Beeren, tiefgekühlt, gemischt
  • 300 g Sauerkirschen, tiefgekühlt
  • 1 geh. El Speisestärke
  • 3 Pk. Vanillezucker
  • 2 El Puderzucker
  • Minze
  • 6 Kugeln Eis, 

    (z.B. Vanille-Frucht)

Zeit

Arbeitszeit: 70 Min.

Nährwert

Pro Portion 590 kcal
Kohlenhydrate: 66 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mehl, Nüsse, Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Butter und 2 El kaltes Wasser zugeben,
alles mit den Händen zu Streuseln verkneten. Kalt stellen. Ofen auf
 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

  • Früchte, Stärke und Vanillezucker mischen, in 6 ofenfeste Förmchen (ca. 13 cm Ø) füllen. Streusel darüber verteilen, im heißen Ofen auf dem Rost auf der untersten Schiene 35-40 Min. goldbraun backen. Mit Puderzucker bestreuen und mit Minze verzieren. Mit Eis servieren.