Mangofruchtleder

Für jeden Tag 12/2016
Mangofruchtleder
Foto: Matthias Haupt
Obst von der Rolle: Apfel und Zitrone sorgen für frische Säure.
Fertig in 10 Minuten plus Trocken-/ Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 3 kcal, Kohlenhydrate: 1 g,

Zutaten

Für
80
Stücke

Mango (vollreif)

Äpfel (z.B. Braeburn)

El El Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mango schälen, vom Kern befreien und in Würfel schneiden. Apfel halbieren, entkernen und ebenfalls grob würfeln. beides mit Zitronensaft in einem hohen Gefäß mit dem schneidstab fein pürieren.
  2. Ofen auf 60 Grad Umluft vorheizen. Fruchtpüree auf einem mit Backpapier ausgelegten blech gleichmäßig dünn verteilen, glatt streichen.
  3. Das Blech in den Ofen schieben, zwischen Ofen und Ofentür einen Löffel stecken, sodass die Tür einen spalt weit offen bleibt und das Fruchtpüree über Nacht ca. 12 Std. trocknen lassen.
  4. Am nächsten tag das Fruchtleder mit dem Papier aufrollen, in ca. 2 cm dicke Röllchen schneiden und bis zum Verzehr in einem verschließbaren Glas aufbewahren.