Selleriesuppe mit Koriander-Erdnuss-Topping

Selleriesuppe mit Koriander-Erdnuss-Topping
Foto: Jorma Gottwald
Wunderbar vegan, mit etwas Kokosexotik.
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 423 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Suppe

g g Sellerieknolle

Zwiebel

El El Öl

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Kokosmilch

Salz

Cayennepfeffer

Spritzer Spritzer Limettensaft

Topping

El El Erdnusskerne (gehackt; geröstet und gesalzen)

Tl Tl Limettenschale (Bio)

El El Koriandergrün (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Sellerie schälen und 2 cm groß würfeln. Zwiebel würfeln.
  2. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Sellerie darin andünsten. brühe und Kokosmilch zugießen, zugedeckt aufkochen und alles bei mittlerer Hitze 20 Min. weich garen.
  3. Mit dem Schneidstab fein pürieren. MitSalz, Cayennepfeffer und Limettensaft würzen.
  4. Für das Topping: 2 El gehackte Erdnusskerne (geröstet und gesalzen)mit 1 Tl Bio-Limettenschale und 3 El gehacktem Koriandergrün mischen.

Mehr Rezepte