Avocado-Chili-Creme

Avocado-Chili-Creme
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegan, Beilage, Dips - Cremes, Gewürze, Kräuter

Pro Portion

Energie: 34 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
300
ml

Tl Tl Szechuan-Pfeffer

Zitrone (Bio)

Chilischote (rot)

Avocados (reif)

Stiel Stiele Zitronenmelisse

Tl Tl Sesamöl (ungeröstet)

Fleur de sel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Pfeffer im Mörser fein mahlen. Zitrone waschen, trocken tupfen. Von der Zitrone die Hälfte der Schale fein abreiben und 2-3 El Saft auspressen. Chilischote längs halbieren, entkernen und fein würfeln.
  2. Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale in einen Blitzhacker (oder Küchenmixer) heben. Zitronenmelisse mit den feinen Stielen fein schneiden und mit Sesamöl, Szechuan-Pfeffer, Chili, Zitronenschale- und -saft zur Avocado geben. Alles sehr fein und cremig mixen, mit Fleur de sel abschmecken. In eine Schale füllen und abgedeckt kalt stellen.
Tipp Passt zu hellem und rotem Fleisch.

Mehr Rezepte