VG-Wort Pixel

Panna cotta

essen & trinken Bücher
Panna cotta
Fertig in 1 Stunde Plus Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 549 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 43 g

Zutaten

Für
4
Portionen
3

Blatt Blätter Gelatine

1

Vanilleschote

400

ml ml Schlagsahne

90

g g Zucker

100

g g Mascarpone

0.5

Tl Tl Bio-Orangenschale (fein abgerieben)

500

g g Brombeeren

100

ml ml Orangensaft

0.5

Tl Tl Speisestärke

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote aufschlitzen und das Mark auskratzen. Vanilleschote, Mark, Sahne und 30 g Zucker in einem Topf aufkochen, durch ein Sieb gießen. Gelatine ausdrücken und in der heißen Flüssigkeit auflösen. 30 Minuten abkühlen lassen. Mascarpone und Orangenschale verrühren und zügig mit der Vanillesahne vermischen. Die Masse in 4 Förmchen (150 ml Inhalt) füllen und abgedeckt mindestens 8 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.
  2. Für das Brombeerkompott den restlichen Zucker in einem Topf karamellisieren. Die Hälfte der Brombeeren und den Orangensaft zugeben. 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen, durch ein Sieb in einen anderen Topf streichen. Aufkochen lassen und mit der in wenig kaltem Wasser gelösten Stärke binden. Den Saft abkühlen lassen, dann die restlichen frischen Brombeeren damit marinieren.
  3. Die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und auf Teller stürzen. Mit dem Kompott servieren.