Orangen-Mandel-Schnitten

4
Aus Für jeden Tag 12/2004
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 40 Stücke
  • 2 El Orangensaft
  • Für 40 Stück
  • 150 g zimmerwarme Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 3 Tl abgeriebene Orangenschale (unbehandelt)
  • 3 Eigelb (Kl. M)
  • 250 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 140 ml Orangensaft
  • 2 El Orangenlikör
  • 100 g Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.

Nährwert

Pro Stück 115 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Butter, 75 g Zucker, Vanillezucker und 1 Tl Orangenschale glatt rühren. Eigelb kurz unterarbeiten, dann Mehl und Backpulver unterkneten. In Folie gewickelt 2 Std. kalt stellen.
  • Gemahlene Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, abkühlen lassen. Mit 100 g Zucker, 2 Tl Orangenschale, 140 ml Orangensaft und Orangenlikör mischen. 20 Min. ruhen lassen.
  • Teig halbieren. Die Hälfte auf leicht bemehltem Backpapier 25x25 cm groß ausrollen, mit dem Papier auf 1 Blech setzen. Mandelmasse darauf streichen, rundherum einen 1 cm breiten Rand frei lassen.
  • Andere Teighälfte ebenso ausrollen, mit der Papierseite nach oben über die Füllung legen. Papier abziehen, Teigränder andrücken. Oberfläche mehrfach einstechen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 20 Min. bei 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25 Min. backen.
  • Puderzucker mit 2 El Orangensaft verrühren. Heiße Teigplatte bestreichen, abkühlen lassen. In 5x3 cm große Stücke teilen .
nach oben