Artischocken mit Ziegenfrischkäse

3
Aus essen & trinken 4/2003
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 10 Portionen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 10 Artischocken, klein
  • Salz
  • 60 g Schalotten
  • 30 g Tomaten, getrocknet
  • 50 g Frühlingszwiebeln
  • 1 El glatte Petersilie
  • 4 El Aceto balsamico bianco
  • 10 El Olivenöl
  • Pfeffer
  • 30 g schwarze Oliven
  • 250 g Ziegenfrischkäse

Zeit

Arbeitszeit: 90 Min.
plus Marinierzeit

Nährwert

Pro Portion 205 kcal
Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Zitrone auspressen (ca. 40 ml) und den Saft mit 1 l kaltem Wasser in einem Topf mischen. Das obere Drittel der Artischocken abschneiden. Die äußeren harten Blätter großzügig entfernen. Den Stiel um 1/3 kürzen. Mit einem scharfen Messer die dunkelgrün-violetten Teile rund um den Boden entfernen und den Stiel schälen. Die Artischocken längs halbieren und das Heu mit einem Teelöffel auskratzen. Die Artischocken sofort ins Zitronenwasser legen, salzen und im geschlossenen Topf 4-5 Minuten bei milder Hitze kochen lassen. Den Topf von der Kochstelle nehmen und die Artischocken 15 Minuten ziehen lassen.
  • Für die Marinade die Schalotten pellen und fein würfeln. Tomaten in 2-3 mm große Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und nur das Weiße und Hellgrüne in 2-3 mm dünne Röllchen schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Petersilie, Aceto balsamico, Olivenöl und 150 ml warmen Artischockensud zugeben, gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Artischocken mit einer Schaumkelle aus dem Sud nehmen, gut abtropfen lassen und vorsichtig unter die Marinade heben. Mit Klarsichtfolie abdecken und über Nacht kalt stellen.
  • Die Oliven entsteinen und in 2-3 mm große Würfel schneiden. Den Ziegenfrischkäse mit einem Holzlöffel geschmeidig rühren. Die Olivenwürfel unterheben. Den Käse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle Nr. 12 füllen und Tupfen auf die halbierten Artischockenböden spritzen. Die Artischocken auf einer Platte anrichten und mit der Marinade beträufeln.
Artischocken mit Ziegenfrischkäse