VG-Wort Pixel

Tomatensalat mit Tintenfisch

essen & trinken 8/2001
Tomatensalat mit Tintenfisch
Fertig in 2 Stunden 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 478 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 42 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
6
Portionen
1.5

kg kg Tintenfische

80

ml ml Weißweinessig

Salz

Pfeffer

150

ml ml Olivenöl

600

g g Flaschentomaten

250

g g Stangenbohnen

2

rote Pfefferschoten

100

g g rote Zwiebeln

2

Knoblauchzehen

150

g g Rauke

1

Zitrone

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tintenfisch in eine große Pfanne legen und zugedeckt bei milder Hitze 1 Stunde im eigenen Saft garen, dabei einmal wenden. Tintenfisch aus dem Sud nehmen und abkühlen lassen.
  2. Inzwischen Essig mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Tintenfisch in schmale, schräge Scheiben schneiden, mit der Marinade mischen und zugedeckt 1 Stunde ziehen lassen.
  3. Tomatenstiele entfernen. Tomaten einritzen, 5-10 Sekunden in kochendes Wasser geben, abschrecken, pellen, halbieren und in grobe Stücke schneiden.
  4. Bohnen putzen und schräg in 2 cm breite Stücke schneiden, 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen, abschrecken und abtropfen lassen.
  5. Pfefferschoten längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein würfeln. Rauke putzen, waschen und trockenschleudern.
  6. Tomaten, Bohnen, Pfefferschoten, Zwiebeln und Knoblauch mit dem Tintenfisch mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt die Rauke unterheben. Zitrone in Spalten schneiden und zum Beträufeln servieren. Zum Tomatensalat mit Tintenfisch passt Baguette.