Tomatensalat mit Tintenfisch

2
Aus essen & trinken 8/2001
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 1.5 kg Tintenfisch
  • 80 ml Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 ml Olivenöl
  • 600 g Flaschentomaten
  • 250 g Stangenbohnen
  • 2 rote Pfefferschoten
  • 100 g rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Rauke
  • 1 Zitrone

Zeit

Arbeitszeit: 150 Min.

Nährwert

Pro Portion 478 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 42 g
Fett: 28 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Tintenfisch in eine große Pfanne legen und zugedeckt bei milder Hitze 1 Stunde im eigenen Saft garen, dabei einmal wenden. Tintenfisch aus dem Sud nehmen und abkühlen lassen.
  • Inzwischen Essig mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Tintenfisch in schmale, schräge Scheiben schneiden, mit der Marinade mischen und zugedeckt 1 Stunde ziehen lassen.
  • Tomatenstiele entfernen. Tomaten einritzen, 5-10 Sekunden in kochendes Wasser geben, abschrecken, pellen, halbieren und in grobe Stücke schneiden.
  • Bohnen putzen und schräg in 2 cm breite Stücke schneiden, 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen, abschrecken und abtropfen lassen.
  • Pfefferschoten längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein würfeln. Rauke putzen, waschen und trockenschleudern.
  • Tomaten, Bohnen, Pfefferschoten, Zwiebeln und Knoblauch mit dem Tintenfisch mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt die Rauke unterheben. Zitrone in Spalten schneiden und zum Beträufeln servieren. Zum Tomatensalat mit Tintenfisch passt Baguette.