VG-Wort Pixel

Kartoffel-Tortilla mit Feldsalat

essen & trinken 2/2001
Kartoffel-Tortilla mit Feldsalat
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 677 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 54 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Tortilla

1.4

kg kg Kartoffeln

1

Gemüsezwiebel (á 400 g)

2

Knoblauchzehen

1

Bund Bund glatte Petersilie

14

Eier

50

ml ml Schlagsahne

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

8

El El Olivenöl

Feldsalat

300

g g Feldsalat

100

g g Zwiebeln

3

El El Apfelessig

150

ml ml Öl

Salz

Pfeffer

2

Tl Tl Zucker

3

Chorizo-Würste

4

El El Olivenöl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen und in 2-3 mm dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen und fein würfeln. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und hacken. Eier und Sahne gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und der Petersilie würzen.
  2. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne (28 cm Durchmesser) erhitzen. Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze 10 Minuten braten. Kartoffeln dabei mehrmals schwenken. Zwiebeln und Knoblauch zugeben, 5 Min. mitbraten.
  3. Die Eiersahne zugeben, dabei mit einem Holzspatel die Eimasse mit den Kartoffeln gut vermischen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Einschubleiste von unten 30 Minuten backen (Gas 2-3, Umluft 25-30 Minuten bei 160 Grad).
  4. Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Essig mit Öl, Salz, Pfeffer, Zucker und den Zwiebeln gut verrühren.
  5. Würste pellen und würfeln. In einer Pfanne mit dem Öl 2 Minuten braten.
  6. Feldsalat mit Dressing und Chorizo-Würsten mischen. Tortilla aus dem Ofen nehmen, auf eine Platte stürzen und in Stücke schneiden. Mit dem heißen Öl aus der Chorizopfanne und dem Feldsalat servieren.