VG-Wort Pixel

Waldmeistertorte mit Erdbeeren

essen & trinken 5/2003
Waldmeistertorte mit Erdbeeren
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 307 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Waldmeistercreme:

350

ml ml Weißwein

100

g g Zucker

1

Bund Bund Waldmeister

6

Blatt Blätter weiße Gelatine

5

Eigelb

2

El El Zitronensaft

250

ml ml Schlagsahne

Tortenboden

3

Eier

60

g g Mehl

60

g g Speisestärke

1.5

Tl Tl Backpulver

Öl

Semmelbrösel

90

g g Zucker

100

g g Erdbeergelee

Belag

1

kg kg Erdbeeren

Puderzucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Wein mit Zucker aufkochen. Waldmeister zugeben und 15 Minuten darin ziehen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb in einen Schlagkessel geben. Waldmeisterflüssigkeit durch ein feines Sieb dazugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Im heißen Wasserbad in 6-8 Minuten cremig-dicklich aufschlagen. Zitronensaft erwärmen und die Gelatine darin auflösen. Zügig mit der Waldmeistercreme verrühren. Im kalten Wasserbad 10-15 Minuten schlagen, bis die Masse kalt ist. Kalt stellen, bis die Creme leicht zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen, unterheben und 40-50 Minuten kalt stellen.
  2. Für den Tortenboden Eier trennen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Tortenbodenform (28 cm Durchmesser) fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Eiweiß, 3 El Wasser und 1 Prise Zucker steif schlagen. Nach und nach den restlichen Zucker einrieseln lassen, weiterschlagen, bis ein cremig-fester Eischnee entsteht. Eigelb mit einem Schneebesen locker unter den Eischnee heben. Mehlmischung mit einem Teigspatel sorgfältig unterheben.
  3. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 170 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15-20 Minuten hellbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen, vorsichtig auf ein Gitter stürzen. Vollständig abkühlen lassen. Erdbeergelee erwärmen, den Tortenboden damit bestreichen.
  4. Die Waldmeistercreme mit einem Schneebesen durchrühren und kuppelförmig auf den Tortenboden streichen. Erdbeeren waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Erdbeeren mit der spitzen Seite nach oben auf der Creme verteilen und leicht andrücken. 30 Minuten kalt stellen und mit Puderzucker bestreut servieren.
  5. TIPP: Waldmeister, auch Maikraut genannt, entfaltet in leicht angetrocknetem Zustand sein Aroma besonders intensiv. Wenn Sie Waldmeister selbst im Wald suchen: Pflücken Sie ihn, bevor sich die kleinen weißen Blüten über den so genannten Blattquirlen zeigen.