VG-Wort Pixel

Spinat mit Zitronensauce und Polenta

essen & trinken 4/2003
Spinat mit Zitronensauce und Polenta
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 694 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 53 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Polenta

50

g g Tomaten (getrocknet)

1

Zwiebel

50

g g Parmesan

1

El El Öl

Salz

Pfeffer

0.25

l l Milch

150

g g Polenta

60

g g Butter

Öl

Spinat

1

kg kg Blattspinat

Salz

1

Zwiebel

2

Knoblauchzehen

1

Zitrone

1

El El Butter

1

El El Öl

200

ml ml Gemüsebrühe

250

ml ml Schlagsahne

Muskat (frisch gerieben)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Polenta die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und fein würfeln. Zwiebel pellen und fein würfeln. Parmesan fein reiben. Tomaten und Zwiebel im heißen Öl andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Milch, 1/2 l Wasser und 1/2 Tl Salz aufkochen. Polentagrieß unter ständigem Rühren einrieseln und bei milder Hitze 15-20 Minuten ausquellen lassen. Die Tomaten-Zwiebel-Mischung, Butter und Parmesan unterrühren. Eine Schale (ca. 25x15 cm) mit Öl einstreichen. Die heiße Polenta hineingießen, glattstreichen und abkühlen lassen.
  3. Die Polenta auf die Arbeitsfläche stürzen. 8 Rauten von 10 cm Länge aus der Polenta schneiden. Auf ein geöltes Backblech legen und kurz vorm Servieren unter dem vorgeheizten Grill auf der 2. Schiene von oben 7-10 Minuten überbacken.
  4. Spinat putzen und mehrmals gründlich waschen. Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Den Spinat in 2 Portionen darin in 2-3 Minuten blanchieren, herausnehmen und abschrecken. Dann gut ausdrücken.
  5. Zwiebel pellen und fein würfeln. Den Knoblauch pellen und durchpressen. Zitronenschale fein abreiben, Saft auspressen. Butter und Öl in einem großen flachen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Mit Brühe und Sahne ablöschen und um ein Drittel einkochen lassen. Den Spinat zugeben und mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronenschale und 2 El Zitronensaft würzen. Den Spinat 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze kochen und mit der Polenta servieren.
Spinat mit Zitronensauce und Polenta