Nuss-Nougat-Cupcakes

20
Aus essen & trinken/NGV
Kommentieren:
Nuss-Nougat-Cupcakes
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Einheiten
  • Für den Teig
  • 100 g Butter, weich
  • 120 g Zucker
  • 2 Eier, (Kl. M)
  • 120 g Mehl
  • 1 El Kakaopulver
  • 0.5 Tl Backpulver
  • 100 g Nussnougatcreme
  • FÜR DAS FROSTING
  • 60 g Butter, weich
  • 200 g gesiebter Puderzucker
  • 60 g Nussnougatcreme
  • Haselnusskrokant, zum Dekorieren

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Backzeit ca. 20 Minuten

Nährwert

Pro Einheit 350 kcal
Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Backofen auf 170 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen. Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen. Butter und Zucker cremig schlagen und die Eier einzeln unterrühren. Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen, zu der Butter-Ei-Masse geben und glatt rühren. Die Nussnougatcreme unterheben.
  • Den Teig in die Förmchen geben und auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 20 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • Für das Frosting Butter und Puderzucker sehr cremig schlagen und die Nussnougatcreme unterrühren. In einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen und auf den Cupcakes verteilen. Mit Haselnusskrokant bestreut servieren.