Möhrenkuchen mit Frischkäse-Frosting

371
Aus essen & trinken/NGV
Kommentieren:
Möhrenkuchen mit Frischkäse-Frosting
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Stücke
  • Für den Teig
  • 350 g Möhren
  • 125 g Butter
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 225 g brauner Zucker
  • 0.5 Tl Zimt
  • 0.5 Tl gemahlene Muskatnuss
  • 0.5 Tl Nelkenpulver
  • 3 Eier
  • Salz
  • 50 g gemahlene Walnüsse
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 175 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Pk. Backpulver
  • Für das Frosing
  • 40 Butter
  • 40 g Kokosfett
  • 100 g Frischkäse
  • 250 g Puderzucker
  • 1 El Vanillesirup
  • Butter

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
plus Backzeit ca. 45 Minuten

Nährwert

Pro Stück 514 kcal
Kohlenhydrate: 56 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Backofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad) vorheizen. Die Möhren putzen, schälen und raspeln. Butter, Zucker und Gewürze zusammen schaumig schlagen. Eier trennen und das Eigelb unterrühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und mit den Möhrenraspeln und den Nüssen unterheben. Mandeln, Mehl, Speisestärke, Backpulver und 1 Prise Salz vermischen, zum Teig geben und glatt rühren.
  • Springform (ø 26 cm) einfetten, Teig hineingeben, glatt streichen und im Ofen für ca. 45 Min. backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • Für das Frosting Butter, Kokosfett und Frischkäse glatt rühren. Puderzucker hineinsieben und den Vanillesirup unterrühren. Auf dem Kuchen verteilen und glatt streichen.
nach oben