VG-Wort Pixel

Möhrenkuchen mit Frischkäse-Frosting

essen & trinken/NGV
Möhrenkuchen mit Frischkäse-Frosting
Foto: TLC Fotostudio/© NGV mbH
Fertig in 25 Minuten plus Backzeit ca. 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 514 kcal, Kohlenhydrate: 56 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
12
Stücke

Für den Teig

350

g g Möhren

125

g g Butter

1

Pk. Pk. Vanillezucker

225

g g brauner Zucker

0.5

Tl Tl Zimt

0.5

Tl Tl gemahlene Muskatnuss

0.5

Tl Tl Gewürznelken (gemahlen)

3

Eier

Salz

50

g g gemahlene Walnüsse (oder Pecannüsse)

100

g g Mandelkerne (gemahlen)

175

g g Mehl

50

g g Speisestärke

1

Pk. Pk. Backpulver

Für das Frosing

40

Butter

40

g g Kokosfett

100

g g Frischkäse

250

g g Puderzucker

1

El El Vanillesirup

Butter (für die Form)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad) vorheizen. Die Möhren putzen, schälen und raspeln. Butter, Zucker und Gewürze zusammen schaumig schlagen. Eier trennen und das Eigelb unterrühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und mit den Möhrenraspeln und den Nüssen unterheben. Mandeln, Mehl, Speisestärke, Backpulver und 1 Prise Salz vermischen, zum Teig geben und glatt rühren.
  2. Springform (ø 26 cm) einfetten, Teig hineingeben, glatt streichen und im Ofen für ca. 45 Min. backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  3. Für das Frosting Butter, Kokosfett und Frischkäse glatt rühren. Puderzucker hineinsieben und den Vanillesirup unterrühren. Auf dem Kuchen verteilen und glatt streichen.

Mit einem leistungsstarken, aber platzsparendem Handmixer vermengen Sie die Zutaten im Handumdrehen. Entdecken Sie in unserem Handmixer-Vergleich die besten Modelle.