Shortbread mit Cranberries und Pistazien

Shortbread mit Cranberries und Pistazien
Foto: TLC Fotostudio/© NGV mbH
Fertig in 20 Minuten plus Backzeit ca. 15 Minuten plus Kühlzeit ca. 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 75 kcal,

Zutaten

Für
22
Stücke

g g Cranberrys (getrocknet)

g g Pistanzien

g g Mehl

Eigelb (Kl. M)

g g Zucker

Prise Prisen Salz

g g Butter (weich)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Cranberries und Pistazien grob hacken. Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und eine Mulde formen. Alle übrigen Zutaten in die Vertiefung geben.
  2. Alle Zutaten zügig zu einem homogenen Teig verkneten. Den Teig in 2 Rollen von je 5 cm Durchmesser formen und diese in Folie einwickeln. Den Teig im Kühlschrank für etwa 1 Stunde ruhen lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Die Teigrollen aus dem Kühlschrank nehmen, in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblechen verteilen. Im Ofen circa 13 Minuten backen. Shortbread auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Mehr Rezepte