Karotten-Cashew-Aufstrich

Karotten-Cashew-Aufstrich
Foto: TLC Fotostudio/© NGV mbH
Fertig in 25 Minuten plus Zeit zum Abkühlen ca. 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 115 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Möhren

ml ml Kokosöl

g g Cashewkerne

Tl Tl Curry

ml ml Gemüsebrühe

Tl Tl Agavensirup

Tl Tl Zitronensaft

Salz

schwarzer Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Karotten schälen und grob raspeln. Das Kokosöl in einem Topf erhitzen, die Cashewkerne hinzugeben und unter Rühren leicht rösten. Die Möhren in die Kokosöl-Cashew-Mischung geben und unter Rühren kurz andünsten.
  2. Curry unterrühren, die Hitze verringern und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Danach noch einmal kurz aufkochen lassen und dann den Topf vom Herd nehmen. Agavensirup, Zitronensaft, Salz und Pfeffer unterrühren und alles zu einer geschmeidigen Masse pürieren. Den Aufstrich mit Gewürzen abschmecken.
  3. Den Aufstrich abkühlen lassen, dann in Gläser füllen und kalt stellen. Im Kühlschrank ist der Karotten-Cashew-Aufstrich etwa 1 Woche haltbar.